Wohnzimmer_Frster_1991

Wohnen und Schlafen...

... ist verbunden mit Feierabend, Freizeit, Wohlfühlen. Die Möbel, mit denen wir uns umgeben, sollen diese Gefühle widerspiegeln. Gleichzeitig sind sie die Visitenkarte unseres Charakters: Knuffig-rustikal? Reduzierte Formgebung? Oder doch eher dynamische Spannungslinien? Wie integriere ich Licht? In welches Verhältnis setze ich die Werkstoffe Holz, Glas, Metall oder auch Stein, Leder, Linoleum, Stoffe, Keramik, Papier? Welches sind meine bevorzugten Farben? Welche Beziehung besteht zwischen meinen Möbeln und den Bildern an meinen Wänden, der Schnitzarbeit meiner Tochter und der großen Topfpflanze? Wohin mit der Technik: integrieren, verstecken, betonen?